José Sanchez

doghouse- & star® bass

Dieser Mann slappt sich seit Mitte der 80er durch die unendlichen Weiten des Rock and Rolls und stieß erst später zu den sonnigen Boys, als J.H. Catbichler die Band verließ um seinen Mähdreschermeister bei JohnDeere zu machen ;-)
Der Meister der tiefen Frequenzen war lange Zeit Frontmann der „Duetones“ die ebenfalls international abrockten. So gut wie jedes Wochenende opfert auch er dem R&R und „predigt“ ihn was das Zeug hält. Die Zeit die übrig bleibt hilft er in Schiffbruch geratenen Bands aus der Klemme, indem er kurzfristigst den kranken Bassmann ersetzt.
Mann über Bord ?? Call José !!!